Wer gern in die Weite schaut, macht am besten Urlaub in der Rhön, im Land der offenen Fernen . Weit ab von Stress und Hektik lernen Sie beim Wandern den Zauber der Landschaft kennen: Runde Bergkegel aus vulkanischer Zeit, weite Matten und Wiesen mit  Rhönschafen, Buchenwälder, aber auch seltene Tiere und Pflanzen wie zum Beispiel ca. 600 Jahre alte Eiben im Ibengarten . Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und starten Sie von Dermbach aus zu Ihrem Naturerlebnis Dem Rhönpaulus auf der Spur!